sexta-feira, 24 de setembro de 2010

Reissende Blicke - Lacrimosa


Reissende Blicke

Lacrimosa
Composição: Tilo Wolff

Ich sitze im Kino meines Lebens
Alle Plätze sind belegt
Mein Platz ist nur ein Notsitz
Zuviele Menschen sind heute hier
Das Licht geht aus - der Film beginnt
Erinnerungen steigen wieder auf
Lägst Vergangenes wird wieder Gegenwart
Ein fremdes Ich glotzt mir ins Gesicht
Ich blicke in die Menge
Das ganze Kino lacht
Ein kräppel treibt in den Fluten
Mir wird schlecht
Ich schöme mich

Ein von gestern geprätes Heute
Ich erinnere mich an damals
Die Frage um Leben und Tod
Heute weiss ich die Antwort
Damals nicht - Ich habe falsch entschieden
Und wieder lachte das Kino
Ich stehe auf und störze in Haus
Ich muss mich übergeben
Der Hass schlägt auf

Werden sie mich im Licht erkennen ?
Werden sie auch dann noch lachen ?
Wieso gehen sie nicht alle nach Hause ?
Es ist doch nur mein ganz privates Leben
Ich komme zuruck, mein Platz ist besetzt
Ich setze mich still auf den Boden
Ich will schliesslich sehen, was mit mir passiert
Ich kenne meinen Sinn noch nicht

Ich hoffe nur, ich sterbe rasch
Damit ich die Demut nicht mehr ertragen muss
Es tut mir leid, wenn mein Leben jemanden störte
Doch gab es einen Film, den sie mochten
Der Film zeigt meinen Tod
Endlich darf auch ich mal lachen
Doch tausend Augen drehen sich herum
Und blicken mir entsetzt entgegen


Essa música descreve muitos momentos em minha vida.. o que não é exatamente bom, se virem a letra...

http://www.youtube.com/watch?v=f9IXLTlMZpU

3 comentários:

Vampira Dea disse...

Espero um dia poder conhecer a banda tb parece bem legal. Boa semana pra vc.

Alex disse...

Juliana, não tenho Orkut. Não sei, não consigo. Ele não me entende e eu não o entendo. Brigamos. E acho que é para sempre. Obrigado pelo comentário generoso lá no Destoante. Mas não precisa se desculpar e entendo se não comentar. Há muitas pessoas que apenas visita o blog e já me dou por satisfeito. Já estou satisfeito por poder conhecer este espaço. Bela canção do Lacrimosa, essa, hein? Letra dolorida!

Grande abraço.

Juliana disse...

Dea: a banda é perfeita.. mas eu sou meio suspeita já que é a minha preferida faz 10 anos hehe

Alex: que pena, senão vc poderia ver os outros videos, mas, caso tenha interesse, procura no google pelo show do dia 21/09, no carioca club, dá pra achar muita coisa. e não precisa agradecer pelo meu comentário hehe
qto a essa letra, é dolorida demais.. mesmo. é minha preferida.